ERNÄHRUNGSMEDIZIN
….Grundlage ist ein genaues Gespräch über Ihre Ernährungsgewohnheiten (Ernährungsanamnese), gefolgt von einer körperlichen Untersuchung. Anschließend wird ein ausführliches Beratungsgespräch durchgeführt, in dem die weiteren Schritte zu einer gesünderen Ernährung besprochen werden, denn: Viele Erkrankungen können durch adäquate Ernährung positiv beeinflusst werden!

Bei häufigen Heißhungerattacken kann eine unterstützende Akupunktur helfen, diese zu reduzieren.

LIFESTYLEMEDIZIN
….beinhaltet das Erkennen persönlicher „Risikofaktoren“, die mit einem bestimmten Lebensstil verbunden sind (mangelnde Bewegung, ungesunde Ernährung, Rauchen etc.). Durch Änderung des persönlichen Lebensstils können viele Zivilisationskrankheiten vermieden oder deutliche Verbesserungen bei bereits bestehenden Erkrankungen erreicht werden (Bluthochdruck, Zuckerkrankheit etc.).